Für die Kinder!

Es gibt Momente im Leben, in denen wir vor richtig schwierigen Entscheidungen stehen. Die Trennung von unserem Partner ist zweifellos eine davon. Wenn Ihr dann auch noch gemeinsam Eltern seid, wird die Situation noch komplexer. In solchen Momenten wird es wichtig, dass wir unsere Bedürfnisse und Emotionen hinter die unserer Kinder stellen und bereit sind, die Trennung so gut es eben geht hinter uns zu bringen.

Kinder sind wie Schwämme

sie absorbieren nicht nur unsere Liebe und Zuneigung, sondern auch jede Spannung, die in der Luft liegt. Deshalb ist es so wichtig, als getrenntes Elternpaar nach Wegen zu suchen, um Konflikte zu lösen, weil unsere Kinder Stabilität und Sicherheit brauchen, um sich gesund zu entwickeln.

Konflikte zwischen den getrennten Eltern können richtig schwierig  für das emotionale Gleichgewicht der Kinder werden. Durch die Lösung unserer Konflikte schaffen wir die Umgebung, in der sie sich sicher fühlen dürfen.

Dazu kommt, Kinder lernen durch Beobachtung.

Wenn sie sehen, dass wir Konflikte auf respektvolle Weise lösen, vermitteln wir ihnen Werte fürs Leben.

Diese Fähigkeiten werden sie für ihre eigene zwischenmenschliche Interaktion (wie in zukünftigen Partnerschaften) prägen.

Inmitten unseres Trennungsschmerzes und anderer persönlicher Herausforderungen ist es nicht einfach, die Bedürfnisse der Kinder immer im Auge zu behalten. Doch, wenn wir unsere Konflikte selbständig angehen, stellen wir die Bedürfnisse der Kinder wieder auf eine höhere Stufe.

In diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir unsere eigenen Emotionen und Bedürfnisse hinten anstellen und den Blick auf das Wohl der Kinder richten. Indem wir proaktiv unsere Konflikte auf eine positive und respektvolle Weise angehen, legen wir die Basis für eine stabile und liebevolle Umgebung, in der unsere Kinder gedeihen können.

Auch wenn sich das Leben von uns als Eltern verändert, denkt daran, dass die Kinder eine liebevolle und glückliche Kindheit verdient haben

Mehr Lesestoff für Dich

Vorheriger Artikel:
Der Fluch der Gefühle und warum es keine negativen Gefühle gibt.

Nächster Artikel:
Meine Geschichte

Hallo!

Ich bin Jessica Kioschis, und ich möchte Dir helfen, Deine persönlichen Ziele zu erreichen und Konflikte zu meistern.

Lerne mich und mein Angebot kennen: Für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch stehe ich immer zur Verfügung.

Kostenlosen Termin vereinbaren

Telefon: 0179 2241482
WhatsApp: 0179 2241482
E-Mail: kontakt@jessica-kioschis.de